Kursangebote

3-G-Nachweispflicht - Geimpft - Getestet - Genesen

Seit 2. September gilt für alle Kurse im Innenbereich die 3-G-Nachweispflicht.

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Kursleiterinnen und Kursleiter,

ab sofort ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Volkshochschule im Innenbereich nur mit einem gültigen Corona-Test möglich. Ausgenommen von der Testnachweispflicht sind vollständig Geimpfte (ab Tag 15) und Genesene. Alle anderen Personen müssen einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen. Ein Selbsttest ist nicht zulässig. 
Es besteht weiterhin Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske) auf den Verkehrsflächen (Gängen, Foyer, WC etc.) in allen Gebäuden. An festen Plätzen in Ihrem Kursraum sowie in Bewegungskursen dürfen Sie die Maske abnehmen. 

Was bedeutet 3G-Regelung und wo gilt der Testnachweis?
Die 3G-Regelung besagt, dass nur noch Personen an den Kursen im Innenbereich teilnehmen dürfen, die geimpft, genesen oder getestet sind und einen entsprechenden Nachweis vorlegen können.
Wir bitten Sie daher, einen entsprechenden Nachweis (vollständiger Impfnachweis oder Genesenennachweis oder PCR-Test/PoC-PCR-Test vor höchstens 48 Stunden, POC-Antigentest vor höchstens 24 Stunden) zu Ihren Kursen und Veranstaltungen mitzubringen.

Schüler*innen sind von der 3-G-Pflicht ausgenommen, weil sie regelmäßigen Testungen für den Schulbesuch unterliegen.

Zurück

Volkshochschule Weilheim e. V.

Admiral-Hipper-Passage 11
82362 Weilheim i. OB

Tel: 0881 927 833 8
Fax: 0881 927 833 0
E-Mail: info@vhs-weilheim.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 9.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag 16.00 bis 18.30 Uhr
Freitag 09.30 bis 12.00 Uhr.

Bitte beachten Sie unsere Ferienöffnungszeiten und Schließtage, vielen Dank!

Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir rund um die Uhr per Mail, Kontaktformular, Post oder Fax für Sie erreichbar oder Sie hinterlassen uns eine Nachricht auf unserem AB.