Kursangebote
Kursangebote / Gesellschaft / Kursdetails

Vorsorgevollmacht / Betreuungsverfügung


Die Anzahl der betreuungsbedürftigen Personen nimmt stetig zu. Derzeit werden bundesweit ca. 1 Mio. Personen, die selbst nicht mehr in der Lage sind ihre persönlichen und finanziellen Angelegenheiten zu regeln, ein Betreuer zur Seite gestellt. Jede dieser Personen, die nicht mittels einer Vorsorgevollmacht und/oder Patientenverfügung vorsorgt, läuft Gefahr, dass Dritte über ihr Schicksal gegen oder über ihren Willen hinweg entscheiden. Eine vernünftige Vorsorgeregelung nebst Patientenverfügung schafft hier ein Stück Autonomie und Selbstbestimmung, da hierdurch alle erforderlichen Angelegenheiten und insbesondere die persönliche Lebensgestaltung geregelt werden kann.

Status: Dieser Kurs hat bereits begonnen / ist abgeschlossen. Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich. Bitte wenden Sie sich an die vhs Geschäftsstelle unter 0881 927 833 8

Kursnr.: D1102

Beginn: Do., 14.11.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Obere Stadt 66, Unterrichtsraum I, 1. Stock

Gebühr: 9,00 €

Info:

Dieser Kurs hat bereits begonnen. Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Bitte wenden Sie sich an die vhs Geschäftsstelle unter 0881 927 833 8


Datum
14.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Obere Stadt 66, Obere Stadt 66, Unterrichtsraum I, 1. Stock


Kurs bereits begonnen


Volkshochschule Weilheim e. V.

Admiral-Hipper-Passage 11
82362 Weilheim i. OB

Tel: 0881 927 833 8
Fax: 0881 927 833 0
E-Mail: info@vhs-weilheim.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch 9.30 bis 12.30 Uhr

Donnerstag 16.00 bis 18.30 Uhr

Freitag 9.30 bis 12.00 Uhr