Kursangebote
Kursangebote / Kultur und Kreativität / Kursdetails

Ein Alien im Wohnzimmer Von Außerirdischen, fernen Planeten und der Kunst, Gold zu machen


Im Garten der Familie Hinz steht eines Abends ein Junge mit roten Haaren. Zuerst glaubt keiner, dass Saramar - so sein Name - ein Außerirdischer ist. Doch dann muss Saramar dringend auf den "Ort der Umwandlung", und das Staunen ist groß. Damit beginnt eine ebenso packende wie turbulente Geschichte. Die Veranstaltung verbindet auf originelle Weise Science mit Fiction: Bernhard Hagemann liest aus seinem Buch "Der kleine Hinz" vor und wird dabei immer wieder von einem Wissenschaftler (Helmut Hornung) unterbrochen, der Spannendes zu berichten weiß über Sterne, Sonne und Planeten. So unternimmt Hornung mit dem Publikum eine Zeitreise seit Entstehung der Erde bis heute und erfährt dabei Interessantes über die Entwicklung des Lebens, über Alchemie, die Suche nach fremden Welten und über Ufos aus den Tiefen des Weltalls. Unbeirrt von diesen erhellenden "Besserwissereien" setzt Bernhard Hagemann seine Lesung stets aufs Neue fort und gibt somit Auskunft über die ziemlich alltäglichen Probleme einer Familie, die einen Außerirdischen beherbergt.
In Kooperation mit der Stadtbücherei Weilheim.
Für Kinder der 1. bis 4. Klasse.

Status: Plätze frei

Kursnr.: D5211

Beginn: Do., 13.02.2020, 17:00 - 18:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Stadtbücherei Weilheim

Gebühr: 4,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
13.02.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Stadtbücherei Weilheim




Volkshochschule Weilheim e. V.

Admiral-Hipper-Passage 11
82362 Weilheim i. OB

Tel: 0881 927 833 8
Fax: 0881 927 833 0
E-Mail: info@vhs-weilheim.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch 9.30 bis 12.30 Uhr

Donnerstag 16.00 bis 18.30 Uhr

Freitag 9.30 bis 12.00 Uhr