Kursangebote
Kursangebote / Kursdetails

Stadt.Land.Welt.Web: Gender trifft Erderwärmung – was hat die Klimakrise mit Geschlechtergerechtigkeit zu tun? - Online

Es ist Halbzeit! Bis zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele im Jahr 2030 bleiben uns nur noch 7,5 Jahre. Doch stehen weiterhin - neben den sehr persönlichen Bezügen - auch viele gesellschaftspolitische und globale Fragestellungen offen. Wie können wir nachhaltiger konsumieren und das Miteinander auf diesem Planeten verantwortungsvoll gestalten? Können wir global nachhaltiges und für alle gerechtes Wirtschaften tatsächlich erreichen?
Diese und viele weitere aktuelle Fragen stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit den 17 Zielen / den Sustainable Development Goals der Agenda 2030, die von den Vereinten Nationen im Jahr 2015 verabschiedet wurden. Wie steht es um die 17 Ziele – was macht es schwer, sie zu erreichen? Wo liegen Chancen? Wo stehen wir eigentlich gerade? Dazu befragt die 2020 etablierte Veranstaltungsreihe Stadt.Land.Welt – Web Expertinnen und Experten und beleuchtet diese Fragestellungen anhand von Praxisbeispielen.


Die Folgen der Klimakrise treffen die Menschen unterschiedlich. Während der Globale Norden Hauptverursacher ist, leiden Menschen im Globalen Süden unmittelbar an den Auswirkungen. Besonders betroffen sind Frauen. Geschlechterrollen bestimmen ihren sozialen Status, die Arbeitsaufteilung, Zugänge zu Ressourcen und politische Teilhabe. Wassermangel und andere Klimaeffekte beeinträchtigen darüber hinaus massiv ihre Entwicklungsmöglichkeiten.
Die Veranstaltung beleuchtet die Frage, wie Genderaspekte in der Klimapolitik stärker berücksichtigt werden müssen.

Wann? 2. November 2022; 19:00 – 20:30 Uhr
Online über Webex. Hinweis: Internet Explorer wird als Browser nicht mehr unterstützt.

Das Seminar im Web!
Sie melden sich an, wir senden Ihnen einen Link und alle weiteren Informationen per E-Mail zu und Sie nehmen „live“ an Ihrem Webinar teil.
In der Regel können Sie also von zu Hause aus teilnehmen, bitte beachten Sie dennoch die jeweilige Kursbeschreibung.
Aus organisatorischen Gründen bitte wir um Anmeldung bis spätestens zwei Tage vor Webinarbeginn. Bei späteren Anmeldungen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0881 927 833 8.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: M1330WHM

Beginn: Mi., 02.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Livestream, mitmachen von überall

Gebühr: Gebührenfrei

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info:

Dieser Kurs hat bereits begonnen. Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Bitte wenden Sie sich an die vhs Geschäftsstelle unter 0881 927 833 8


Datum
02.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Livestream, mitmachen von überall


Info beachten


Volkshochschule Weilheim e. V.

Admiral-Hipper-Passage 11
82362 Weilheim i. OB

Tel: 0881 927 833 8
Fax: 0881 927 833 0
E-Mail: info@vhs-weilheim.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 9.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag 16.00 bis 18.30 Uhr
Freitag 09.30 bis 12.00 Uhr.

Bitte beachten Sie unsere Ferienöffnungszeiten und Schließtage, vielen Dank!

Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir rund um die Uhr per Mail, Kontaktformular, Post oder Fax für Sie erreichbar oder Sie hinterlassen uns eine Nachricht auf unserem AB.