Kursangebote
Kursangebote / Kursdetails

Ewiges Wachstum - Voraussetzung eines guten Lebens?


Beim Start des Klimafrühlings Oberland bekommt Weilheim einen ganz besonderen Gast: Niko Paech. Paech ist wichtiger Vordenker und aktiver Gestalter zu den Möglichkeiten eines guten Lebens. Er forscht an der Universität Siegen als Professor für Plurale Ökonomik u.a. zu den Themen Postwachstumsökonomie, Klimaschutz und nachhaltigem Konsum.
In seinen Vorträgen erklärt er überzeugend und leicht verständlich wie der notwendige Wandel zu einer Wirtschaft ohne Wachstum angestoßen werden kann. Technischer Fortschritt kann dabei kein nachhaltiges oder klimafreundliches Wirtschaftswachstum ermöglichen. Stattdessen benötigen wir andere Wirtschafts- und Lebensweisen, die Niko Paech in seinem Vortrag erläutert.
Wir freuen uns auf einen intensiven, motivierenden und diskussionsfreudigen Abend!
In Kooperation mit WissenLeben e.V.
Eintritt frei, Spenden willkommen.

Status: Dieser Kurs hat bereits begonnen / ist abgeschlossen. Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich. Bitte wenden Sie sich an die vhs Geschäftsstelle unter 0881 927 833 8

Kursnr.: QE104-224

Beginn: Do., 18.04.2024, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Pfarrheim Miteinander, Theatergasse 1

Gebühr: 0,00 €

Downloads: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Info:

Dieser Kurs hat bereits begonnen. Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Bitte wenden Sie sich an die vhs Geschäftsstelle unter 0881 927 833 8

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
18.04.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pfarrheim Miteinander, Theatergasse 1


Kurs bereits begonnen


Volkshochschule Weilheim e. V.

Admiral-Hipper-Passage 11
82362 Weilheim i. OB

Tel: 0881 927 833 8
Fax: 0881 927 833 0
E-Mail: info@vhs-weilheim.de

Während der Osterferien ist unsere Geschäftsstelle geschlossen. Ab Montag, 8. April sind wir wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da.

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 9.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag 16.00 bis 18.30 Uhr
Freitag 09.30 bis 12.00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir per Mail, Kontaktformular, Post oder Fax für Sie erreichbar oder Sie hinterlassen uns eine Nachricht auf unserem AB.